HERREN 70-Doppelrunde


 

Seit einigen Jahren wird im Bezirk Süd in der Sommersaison sehr erfolgreich eine Doppelrunde außerhalb des Punktspielbetriebes für die Altersklassen 65 und 70 angeboten, die mittwochsvormittags stattfindet.

Auch hier nehmen Mannschaften von Lübeck 1876 teil.

 

 

Mannschaftsführer: Wolfgang Achenbach

E-Mail: herren70-doppel[at]luebeck-1876.de

 

 

 

 

 

 

Berichte Vereinszeitung Ausgabe 2/2015

 

Herren-Doppelrunde AK 70, 1. Mannschaft

In diesem Jahr wurde die Doppelrunde in zwei Gruppen mit je fünf Mannschaften gespielt. Die Einteilung hatte Frau Mette nach den bisherigen Ergebnissen aus den vergangenen Jahren nach Spielstärke vorgenommen. Da unsere 2. Mannschaft, wie von uns immer gewünscht, an anderen Terminen angesetzt war, konnten wir uns gegenseitig helfen, so dass zu jedem Spieltag fünf Sportsfreunde eingesetzt werden konnten, was in diesem Jahr aufgrund häufiger Ausfälle sehr vorteilhaft war. 
Das erste Spiel gegen Clever Au I wurde mit 3:1 gewonnen, wobei wir drei von vier Tiebreaksätzen für uns entscheiden konnten. Das zweite Spiel gegen Groß Grönau war wieder, wie in den vergangenen Jahren, sehr spannend. Eine Tiebreak-Entscheidung im 3. Satz für Josef und Peter war ausschlaggebend für unseren

3:1 Sieg. Ebenfalls sehr ausgeglichen und für unseren Gegner LTHC I unglücklich verlief das 3. Spiel, das wir nach zwei Tiebreak-Sätzen mit 10:8 und 15:13 im 3. Satz mit 3:1 gewonnen haben. Beim letzten Spiel gegen Travemünder THC erreichten wir "nur" ein 2:2, weil Travemünde einen aktiven Landesliga-Spieler eingesetzt hatte.
An den vier Doppelrunden-Spieltagen haben teilgenommen:
Josef Dobramischl, Peter Warnemünde, Jörg Lorentzen, Wolfgang Neufeld, Peter Oldenburg, Gerhard Kaack, Eberhard Achenbach und Wolfgang Achenbach.

Da einige Sportsfreunde aufgrund von Verletzungen in diesem Jahr nicht spielen konnten, wiederhole ich meine Bitte vom letzten Bericht an alle über 70-jährigen aktiven Tennisspieler, sich bei Britta Voß oder bei mir zu melden. Wir hatten immer viel Spaß und Freude bei diesen Doppelrunden.

Das Abschluß-Turnier findet am 17.7.15 um 10 Uhr auf unserer Anlage statt.

 

Wolfgang Achenbach

 

 

Herren-Doppelrunde AK 70, 2. Mannschaft

Das erste Heimspiel unserer 2. Herrenmannschaft der Doppelrunde 70 gegen die 2. Mannschaft des TC Clever Au ging unglücklcih 1:3 verloren, da drei Spiele im Matchtiebreak entschieden wurden. Unser Spiel in Börnsen gegen die starke 1. Mannschft des TCS ging mit 0:4 verloren. Erst im dritten Spiel gegen die 2. Mannschaft des LTHC gelang der erste Sieg mit 4:0. Im letzten Heimspiel gegen den TC Schwarzenbek hoffen wir auf einen weiteren Sieg,was nach
den bisherigen Spielergebnissen nicht unmöglich erscheint.
Da zwei Stammspieler die Spiele nicht mitmachen konnten, wären wir dann mit einem möglichen ausgeglichenen Punktekonto sehr zufrieden.
Im nächsten Jahr hoffen wir dann, wieder mit vollständiger Mannschaft antreten zu könnnen.

 

Dr. Klaus Willruth